Fachabteilung Innere Medizin I

In unserer Abteilung für Pneumologie, Kardiologie, Endokrinologie, Diabetologie und Allgemeine Innere Medizin behandeln wir Patienten mit einem großen Spektrum an Erkrankungen.

Kompetenzzentrum - Diabeteszentrum

Zertifizierte Behandlungseinrichtung für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker

Die Abteilung Innere Medizin I ist als Diabeteszentrum DDG zertifiziert und betreut eine Vielzahl von Patienten mit Diabetes mellitus unterschiedlichster Genese. Dazu gehören unter anderem Schwangerschaftsdiabetes, Diabetes bei Stoffwechselerkrankungen sowie seltene (monogene) Diabetesformen. Gleichfalls sind wir für Patienten in Bezug auf Neueinstellung und Anpassung von Insulinpumpen der richtige Ansprechpartner.

 
Chirurgie2 Ausbildung 01
Chirurgie2 Ausbildung 01
Chirurgie2 Ausbildung 01
 

Unser Bestreben ist darauf ausgerichtet, an Diabetes mellitus erkrankte Patientinnen und Patienten eine weitgehend selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen. Die Vermeidung von Komplikationen als auch Folgeerkrankungen spielt hierbei eine ebenso entscheidende Rolle. Die Behandlung erfolgt in der Regel stationär und findet nach Maßgabe auch unter Einbeziehung weiterer Spezialisten in unserem Haus statt. Gerade bei bestehenden Folgeerkrankungen wie beispielsweise dem Diabetischen Fußsyndrom werden weitere Therapieschritte im interdisziplinären Behandlungsteam gezielt aufeinander abgestimmt. So können wir sicherstellen, dass für jeden unserer Patienten bestmögliche Therapiebedingungen geschaffen werden.



Schwerpunkte
  • Diagnostik und Behandlung des Insulin-Resistenz-Syndroms
  • Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 sowie Sonderformen (bei Hormonstörungen und Schwangerschaft) einschließlich individueller Beratung
  • Behandlung des akuten diabetischen Fußsyndroms in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Einstellung auf Insulinpumpen verschiedener Hersteller und Überprüfung der Stoffwechselsituation
  • Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen hormonproduzierender Drüsen (z. B. Schilddrüse, Nebenschilddrüsen, Nebennieren, Hirnanhangsdrüse etc.)
  • OP-Vorbereitung bei endokrinen Erkrankungen und Diabetes mellitus
  • Intensive Einzelberatungen und Schulungen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!