• ST. ELISABETH-KRANKENHAUS
    Patienten & Besucher
    Behandlung mit Kompetenz, Menschlichkeit und christlicher Prägung
  • Dem Patienten
    zugewandte Therapie und Pflege

Die Bereiche unseres Hauses

Übersicht zu allen Fachbereichen, Ambulanzen und Praxen im Medizinischen Versorgungszentrum am St. Elisabeth-Krankenhaus und in der Policura gGmbH

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Angehörige,

das St. Elisabeth-Krankenhaus ist ein Haus der Regelversorgung. Es verfügt über 374 Betten in zwölf medizinischen Fachabteilungen, die eine Versorgung in den Gebieten Innere und Palliativmedizin, Geriatrie / Alterstraumatologie, Allgemeine Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Neonatologie, Urologie, Radiologie sowie Anästhesiologie / Intensivmedizin und Schmertherapie gewährleisten.

 

Darüber hinaus gibt es im St. Elisabeth-Krankenhaus eine interdisziplinär arbeitende Notfall-ambulanz sowie verschiedene weitere Ambulanzen und Praxen. Letztere sind unserem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) angeschlossen oder Teil der Policura gGmbH des St. Elisabeth-Krankenhauses.