Fachabteilung Chirurgie II

In unserer Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie – Sportklinik sind wir auf die Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates spezialisiert.

Liebe Patientin*, lieber Patient, liebe Angehörige

willkommen in der Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie – Sportklinik. Hier behandeln wir Patienten mit Verletzungen bzw. Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates. Unsere Schwerpunkte sind Operationen an den Gelenken, insbesondere minimal-invasive Techniken (Arthroskopie), aber auch Verfahren des Gelenkersatzes (Endoprothetik). Um nach Möglichkeit den Zeitpunkt der Implantation einer Endoprothese in die Zukunft zu verlagern, werden zudem sämtliche rekonstruktive und regenerative Behandlungsverfahren am Gelenkknorpel angeboten (Zertifiziertes Knorpeltransplantationszentrum).

Unsere Abteilung ist zur Behandlung von Arbeitsunfällen berechtigt, einschließlich schwerver-letzter Patienten, und Mitglied des Traumanetzwerkes Westsachsen.

Als Sporttraumatologisches Kompetenzzentrum Mitteldeutschlands werden in unserer Sport-klinik sowohl Leistungs- als auch Freizeitsportler qualifiziert betreut. Ziel unserer Bemühungen ist es, die Mobilität und Freude am Sport bis ins hohe Alter zu erhalten. Komplettiert wird unser Behandlungsspektrum durch eine intensive Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Leipzig, auf dessen Netzwerk wir zurückgreifen können, und dem Sportmedizinischen Leistungsverbund, dem wir angehören.

Von besonderem Vorteil ist die enge Anbindung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Rehazentrum (ARZ) „St. Elisabeth“. Hier besteht die Möglichkeit einer auf Ihre Belange abgestimmten umfassenden Rehabilitation.

Wir hoffen, dass Sie sich in unserer Abteilung wohlfühlen und wünschen Ihnen bereits jetzt schon gute Besserung.

 

Ihr Chefarzt Dr. med. Gotthard Knoll