• ST. ELISABETH-KRANKENHAUS
    Patienten & Besucher
    Behandlung mit Kompetenz, Menschlichkeit und christlicher Prägung
  • Dem Patienten
    zugewandte Therapie und Pflege

St. Elisabeth-Krankenhaus  Pflegedienstleitung

Gute Pflege fördert den Heilungserfolg

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Angehörige

die Pflegekräfte des St. Elisabeth-Krankenhauses heißen Sie herzlich willkommen. Wir hoffen, dass es uns gelingt, Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehört neben der menschlichen Zuwendung und einem Verständnis für die persönlichen Belange eine individuelle pflegerische Betreuung. Hierbei ist die Achtung der Persönlichkeit und Würde des Menschen oberste Prämisse. Nach unserem Verständnis besteht der Inhalt unserer fachgerechten Betreuung darin:

  • gemeinsam Gesundheit zu fördern,
  • Kranke zu heilen,
  • Leiden zu lindern und
  • Sterbende zu begleiten.

Gute Pflege kann den Heilungserfolg maßgeblich beeinflussen. Wenn sie nachhaltig sein soll, muss sie dem kranken Menschen als Ganzheit in seinen leiblichen, geistigen, seelischen, religiösen und sozialen Bezügen betrachten.

 
Pflege 01 Hebamme 235x235
Pflege 02 Notfallambulanz 235x235
Pflege 03 Pflegekraefte 235x235
 

Von der Aufnahme bis zur Entlassung stehen wir Ihnen rund um die Uhr 365 Tage im Jahr als kompetente Ansprechpartner in allen Belangen zur Verfügung. Unser Pflegekonzept ist auf Bereichs- und Bezugspflege ausgerichtet. Das bedeutet für unsere Patienten, dass sie während Ihres Aufenthaltes weitestgehend von denselben Pflegekräften umsorgt werden.

Die schnellstmögliche Wiederherstellung der Selbstständigkeit ist dabei das oberster Ziel unseres Bemühens. Mit der aktivierenden und fördernden Pflege werden Sie bei den täglichen Aktivitäten, die Sie selbst nicht verrichten oder nur unzureichend durchführen können, durch unsere Mitarbeiter im Pflegedienst unterstützt.

Im Falle einer pflegerischen Überleitung nach Ihrem Krankenhausaufenthalt, organisieren wir diese zusammen mit unserem Sozialdienst. Somit können wir einen nahtlosen Übergang vom stationären in den ambulanten Bereich gewährleisten.

Wie zufrieden Sie mit uns und unserer Arbeit sind, wissen Sie am besten. Deshalb würde es uns freuen, wenn Sie uns Ihre Kritikpunkte während Ihres Krankenhausaufenthaltes mitteilen. Damit geben Sie uns die Chance, unser pflegerisches Angebot Ihren Bedürfnissen entsprechend weiterentwickeln zu können.