St. Elisabeth-Krankenhaus Aktuelles

Übersicht zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Pressemitteilungen
Mit einer Fortbildung am 13. Oktober 2021 stellt sich das Beckenbodenzentrum des St. Elisabeth-Krankenhauses Leipzig vor. Im Mittelpunkt der Hybridveranstaltung für Hausärzte, Gynäkologen, Urologen und Chirurgen stehen "Interdisziplinäre Diagnostik- und Therapieansätze bei Beckenbodenerkrankungen sowie Harn- und Stuhlinkontinenz". Dr. med. Birgit Henne, Chefärztin der Abteilung für Gynäkologie, Dr. med. Jörg Raßler und Prof. Dr. med. Arne Koscielny, Chefärzte der Abteilungen für Urologie und Allgemein- und Viszeralchirurgie, freuen sich auf Ihren Besuch. Interessierte werden gebeten, sich im Sekretariat der Abteilung für Gynäkologie anzumelden.