Klinikseelsorge
Ausdruck der Seite Sitemap/Übersicht Kontakt/Anfahrt Impressum

Wo finde ich was? Wegweiser durch die Klinik

Rezeption / Aufnahme

Die Patientenaufnahme befindet sich im Haupteingangsbereich des Krankenhauses. Dort melden Sie sich an. Bei Ihrer Aufnahme müssen wir Sie um einige Auskünfte bitten. Diese persönlichen Daten werden für Ihre medizinische Versorgung und für die Abrechnung der Behandlungskosten unbedingt benötigt.

Altbau Haus A

2. Obergeschoss

Station 4, Station 5

1. Obergeschoss

Station 2, Station 3

Erdgeschoss

Station 1 (Palliativ)
Funktionsdiagnostik (Sonografie, EKG, Gastroskopie, Koloskopie)
Bibliothek
Sozialdienst
Pflegedienstleitung

1. Untergeschoss

Magnetresonanztomografie MRT
Physiotherapie
Apotheke

Neubau Haus B

DG

Station 15

2. Obergeschoss

Station 13, Station 14 (Chirurgie)

1. Obergeschoss

Station 11, Station 12 (Urologie)

Erdgeschoss

Station 9 (Entbindung)

1. Untergeschoss

Station 8 (Intensivstation)
Röntgendiagnostik
Computertomografie CT
Mammographie

2. Untergeschoss

Notfallambulanz
D-Arzt (Berufsgenossenschaft)
Anästhesiesprechstunde

Neubau Haus C

2. Obergeschoss

Station 17 (Gynäkologie,Senologie)

3. Obergeschoss

Station 18 (Geriatrie)

Policura-Ärztehaus

1. Obergeschoss

Ambulante Zentren
Brustzentrum
Zentrum für Fetal- und Pränatalmedizin
Urologisches Zentrum
Chirurgisches Zentrum

Erdgeschoss

Medizinisches Versorgungszentrum MVZ

Urologische Praxis
Dr. med. Susanne König
Gynäkologische Praxis
Dr. med. Helene Große
Dr. med. Sigrun Sturm
Kinderarztpraxis
Dr. med. Skadi Springer

1. Untergeschoss

Psychoonkologie Psychologin Agnes Riedl

Krankenhauskapelle

Der Pfarrer des Krankenhauses kommt gern zu Ihnen und freut sich, wenn Sie seinen Besuch wünschen; telefonisch ist er unter der Nummer 0341/39 59-52 70 zu erreichen. Gegebenenfalls vermittelt Ihnen auch das Pflegepersonal einen Besuch. Katholische Gottesdienste finden in der Krankenhauskapelle im Eingangsbereich regelmäßig statt.

Evangelische Gottesdienste finden ebenfalls in der Hauskapelle statt. Im Übrigen ist die Hauskapelle nicht nur für Gottesdienste vorgesehen, sondern zugleich ein Raum der Stille innerhalb des hektischen Krankenhausbetriebes und dafür auch ganztägig für Patienten sowie Besucher geöffnet.

Zeiten für Gottesdienste: Bitte diesen Link wählen.

Patientenbibliothek

Unsere Bibliothek hält einen umfangreichen Bestand an Büchern und Zeitschriften vor. Die Öffnungszeit ist Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Die Leiterin, Frau Dipl.-Bibliothekarin Andrea Slawidis, berät Sie gern und ist Ihre Ansprechpartnerin. Zusätzlich kommt die Bibliothekarin wöchentlich einmal mit dem Bücherwagen auf die Stationen (siehe aktuelle Informationen der Pflegestationen). Nur kurz ist der Weg von Ihrem Krankenbett bis zu unserer Bibliothek. Dort stehen Ihnen Leseplätze zur Verfügung und vielleicht können Sie einfach mal abschalten und vergessen, warum Sie in diesem Haus sind. Sie finden bei uns: Romane, ErzähIungen, Sachbücher, Zeitschriften, Kassetten / CDs und Spiele.

Bitte beachten Sie, dass Bücher und Zeitschriften rechtzeitig vor der Entlassung wieder zurückgegeben werden.

Cafeteria

Mit einem wunderschönen Blick in den Garten des Krankenhauses können Sie mit Ihrem Besuch Kaffee, Kuchen oder andere Spezialitäten in der Cafeteria genießen. Tageszeitungen, Zeitschriften, Ansichtskarten und Waren des täglichen Bedarfs sind außerdem im Angebot. Die Cafeteria befindet sich im 1. Untergeschoss im Neubau und ist Montag - Freitag 8:00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Garten

Hinter dem Krankenhaus verbirgt sich ein zauberhafter Garten mit altem Baumbestand, der zu jeder Jahreszeit seinen eigenen Reiz hat. Ob im Frühling die Krokusse, im Mai die üppig blühenden Rhododendron-Büsche, im Sommer das schattenspendende Blätterdach der alten Bäume oder im Herbst die wunderbare Laubfärbung - immer fasziniert dieser inmitten einer Großstadt gelegene Garten und ist ein Ort der Ruhe und Erholung für unsere Patienten. Bänke unter den in der Hausgärtnerei gezogenen Palmen laden dazu ein, die ersten Spaziergänge nach überstandener Krankheit zu unternehmen oder zusammen mit seinen Angehörigen im Freien zu sitzen.

Im Sommer 2011 konnten wir einen neuen Themengarten in unserem Park eröffnen: Der Chinesische Garten lädt zur Meditation rund um die chinesischen fünf Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall ein, die in einzelnen Teilstücken des Gartens umgesetzt wurden.