St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Ausdruck der Seite Sitemap/Übersicht Kontakt/Anfahrt Impressum

Klinische Schwerpunkte (Übersicht)

Klinische Schwerpunkte (Details)

Stoffwechselkrankheiten (Endokrinologie und Diabetologie)

  • Diagnostik und Behandlung des Metabolisch-Vaskulären Syndroms
  • Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 auch mit schwerer Insulinresistenz sowie Sonderformen (bei Hormonstörungen und Schwangerschaft) einschließlich individueller Beratung sowie Einstellung und Anpassung von Insulinpumpen
  • Behandlung des akuten diabetischen Fußsyndroms in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Einstellung auf Insulinpumpen verschiedener Hersteller und Überprüfung der Stoffwechselsituation
  • Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen hormonproduzierender Drüsen (z. B. Schilddrüse, Nebenschilddrüsen, Nebennieren, Hirnanhangsdrüse etc.) einschließlich Untersuchungen mittels Ultraschall, CT und MRT
  • OP-Vorbereitung bei endokrinen Erkrankungen und Diabetes mellitus

Erkrankungen des Herzens, des Blutkreislaufs und der Lunge sowie von weiteren inneren Organen

  • Herzultraschall, Belastungstests, EKG, Blutdruckmessung, Langzeit-Blutdruckmessung, Langzeit-EKG bis zu 7 Tagen, Lungenfunktionstest, Ultraschalluntersuchungen der Thorax- und Bauchorgane, Röntgen einschließlich Computertomografie, Magnetresonanztomographie (MRT) und Labordiagnostik
  • Medikamentöse Therapie bei Herz- und Kreislaufkrankheiten einschließlich hohem Blutdruck, Herzleistungsschwäche, Herzrhythmusstörungen und Lungenkrankheiten
  • Modernste Ultraschalldiagnostik von Arterien und Venen
  • Einstellung auf gerinnungshemmende Medikamente
1
2
3
4

Infektionen und andere fieberhafte Krankheiten

  • Lungen-, Nieren- und Harnblasenentzündungen, Magen-Darminfektionen sowie Infektionen der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse
  • Infektionen der Weichteile sowie von Muskeln und Gelenken auch in enger Kooperation mit den Chirurgischen Kollegen unseres Hauses

Krankheiten des Blutes und bösartige Neubildungen

  • Umfangreiche klinische Untersuchungen und Labordiagnostik zur Klärung einer Blutarmut sowie zur Suche nach den Ursachen einer ungewollten Gewichtsabnahme mit bildgebenden Verfahren und Gewebeentnahmen sowie interdisziplinärer Zusammenarbeit für den Fall einer Operationsbedürftigkeit

Psychosomatische Störungen und Schmerz

  • Einleitung einer Therapie und zeitweilige Betreuung bei psychosomatischen Störungen nach Ausschluss schwerwiegender internistischer Erkrankungen
  • Schmerztherapie erfordernde Krankheiten, auch bei chronischen abnutzungsbedingten Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Medikamentöse Therapie, qualifizierte Schmerztherapie und Physiotherapie

Besondere Krankheitszustände beim alten Menschen

  • Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung des Alters
  • Leistungstests und Funktionsstörungsanalyse, Computer- und Magnetresonanztomographie und sonographische Diagnostik
  • Medikamentöse Therapie und Physiotherapie
  • Optimierung der sozialen Situation und psychosozialen Mitbetreuung (Sozialdienst)