St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Ausdruck der Seite Sitemap/Übersicht Kontakt/Anfahrt Impressum

Entbindung, Kreißsaal. Familienorientierte Geburt

Es geht los...

Bitte rufen Sie uns an (Tel.: 3959-6260) sobald sich regelmäßige Wehen einstellen oder Fruchtwasser abläuft. Dieser Anruf gibt Ihnen das gute Gefühl erwartet zu werden, wenn Sie sich auf den Weg begeben, und wir können schon einige Vorbereitungen für Ihre Ankunft treffen.

Darüber hinaus können Sie uns natürlich auch anrufen, wenn Sie unsicher oder beunruhigt sind - wir beraten Sie gern.

Wenn Sie bei uns entbinden möchten, sollte die 34. SSW vollendet sein. Kinder, die wesentlich früher geboren werden, sind in speziellen Geburtskliniken für Frühgeborene besser aufgehoben.

Folgende Dinge sollten Sie mitbringen:

  • Artikel zur täglichen Körperpflege
  • Handtücher/Waschlappen
  • Morgen- oder Bademantel
  • Hausschuhe und warme Socken
  • Mehrere Nachthemden und Still-BHs

Folgende Dokumente sollten Sie mitbringen:

  • Chipkarte der Krankenkasse
  • Mutterpass
  • Personalausweis
  • Nothilfepass (falls vorhanden)
  • alle in der Schwangerschaft erhobenen Befunde

Im Kreißsaal

Erstversorgung eines Säuglings

Familienorientierte Geburt

Unser wichtigstes Anliegen ist es, den natürlichen Geburtsverlauf in einer angenehmen Atmosphäre kompetent zu begleiten und zu unterstützen.

Dabei ist die Anwesenheit Ihres Partners oder einer Person Ihres Vertrauens sehr willkommen. Zur Erleichterung der Geburtsarbeit bieten wir die Anwendung von homöopathischen Mitteln, Massagen und Entspannungsbäder mit Ölen aus der Aromatherapie, Akupunktur, Lagerungshilfen und Musik an.

Selbstverständlich verfügen wir auch über ein breites Spektrum medizinischer Behandlungsformen, einschließlich der Periduralanalgesie (PDA), die bei Bedarf und nach individueller Absprache zum Einsatz kommt.

Besonderen Wert legen wir auf den ungestörten Kontakt zwischen Mutter und Kind nach der Geburt (Bonding), der eine wichtige Voraussetzung für das Stillen bedeutet.

Sie werden immer von einer Hebamme und einer Fachärztin/Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe betreut, falls notwendig können jederzeit der Kinderarzt und ein Anästhesist zur Geburt hinzugezogen werden.

Unsere Kreißsäle sind neu gebaut und verfügen über eine moderne und gemütliche Einrichtung. Jeder Kreißsaal ist mit einem Bett, Gebärhocker, Matte, Seil und einer Gebärwanne ausgestattet.

Kinderärztliche Betreuung

Die ärztliche Betreuung der Neugeborenen wird von erfahrenen Kinderärzten, unter der Leitung von Oberärztin Dr. med. Andrea Reich, rund um die Uhr, sichergestellt.