St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Ausdruck der Seite Sitemap/Übersicht Kontakt/Anfahrt Impressum

Apotheke - Hinweis für unsere Patienten

Wichtige Informationen zu Ihrer Arzneimitteltherapie

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

es kommt manchmal vor, dass Sie im Krankenhaus andere Medikamente erhalten, als Sie von zu Hause gewohnt sind. Das liegt daran, dass es von einem Wirkstoff häufig zahlreiche Präparate mit unterschiedlichem Namen gibt. Das Krankenhaus hat von jedem Wirkstoff oder auch einer Wirkstoffgruppe aus Gründen der Rationalität nur ein Präparat vorrätig. Auf dieses Präparat wird Ihre Hausmedikation dann umgestellt. Es wird stets sichergestellt, dass es sich um ein identisches bzw. gleichwertiges Präparat handelt. Unser deutsches Arzneimittelgesetz garantiert Ihnen Qualität und Wirksamkeit der Medikamente. Hinsichtlich pharmazeutischer Gesichtspunkte werden die Medikamente von der Arzneimittelkommission, die aus Ärzten und Apothekern besteht, ausgewählt. Manchmal ist es nötig, dass Ihnen zusätzliche Medikamente verordnet oder aber auch bestimmte Medikamente, z. B. vor operativen Eingriffen, abgesetzt werden. Ihr Hausarzt erhält nach Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus zu seiner Information eine Liste aller Medikamente, die Sie zu diesem Zeitpunkt im Krankenhaus erhalten haben.

Gute Besserung wünscht Ihnen
das Team der Krankenhausapotheke